Jun.-Prof. Dr. Kristina Suchotzki

Kristina Suchotzki ist seit Oktober 2019 Juniorprofessorin für Rechtspsychologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Davor hat Sie an der Universität Gent (Belgien) promoviert und von 2015-2019 als Postdoc an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg gearbeitet. Ihre Forschung reicht von eher grundlagenwissenschaftlichen Fragestellungen, wie der Rolle verschiedener exekutiver Funktionen beim Lügen, bis hin zu angewandten Themen, wie der Messung und Detektion von Lügen mithilfe von Verhaltens-, autonomen und neuronalen Maßen und der Eignung des Tatwissenstests in polizeilichen Ermittlungen.